Die Golfanlage

 An den Erholungspark Mattlerbusch angrenzend, entstand im Jahre 2004 der Golfckub Röttgersbach mit dem typischen

Charakter des rechten Niederrheins. Landwirtschaftliche Flächen, die zum Erdbeeranbau genutzt waren, wurden durch

Anpflanzung von tausenden Pflanzen und Bäumen zu einer Golfanlage modelliert.

Eine Wasserdrivingrange mit einem über 20.000 qmgrossen See liegt im Mittelpunkt des Golfplatzes und bietet mit mehr als

30 Abschlagsboxen eine gute Trainingsmöglichkeit.

Die 18 Spielbahnen sind mit zahlreichen Bunkern und Wasserhindernissen ausgestattet und erfordern aufgrund der

anspruchsvollen Gestaltung oftmals kluges Spiel. Der Platz ist somit sportlich anspruchsvoll, aber fair.

Ob 5.386 m für Damen oder 6.004 m für Herren - der sportliche Course des GC Röttgersbach kennt keine Verlegenheitslösungen,

keine Autobahnen und keine Langeweile. Für spannende Runden gibt es immer einen sicheren und einen riskanteren Weg zum Grün !

 

 

Beschreibung zum Bild


„Balsam für die Seele!
Sie konzentrieren sich ganz auf den Abschlag
anstatt Sekunden zu zählen.“